Referenz Eventservice - Rheinland Pfalz Tag Ingelheim

Heitec Heiser GmbH hat für die Eröffnungs-Veranstaltung in der Saalkirche in Ingelheim im Gebiet der historischen Kaiserpfalz Karl des Großen exklusive Dienstleistungen im Bereich Events durchgeführt.
Hierbei wurden Tulpen-Schirme in Quadratform als Eingangsportal und Sonnen-/Schlechtwetterschutz geliefert und platziert.

Ebenso wurden Tulpenschirme im Kirchgarten geliefert und montiert, zusammen mit weiterem Ausstattungsmaterial wie Stehtische und Büffettische für den Empfang und die Bewirtung von bis zu 400 Personen, darunter auch der Ministerpräsident des Landes Rheinland Pfalz.

Die gesamte Abwicklung erfolgte problemfrei und fristgerecht zur vollsten Zufriedenheit unseres Auftragsgebers.

Die Tulpenschirme sind für jede Veranstaltung und jedes Event kurzfristig buchbar und können wahlweise mit Sitzbankpodest oder Loungesessel umgebaut werden, sowie als Mittelpunkt eine umlaufenden Bartheke kurzfristig gemietet und für Ihr Event montiert werden.

Vorteil Tulpen-Schirme:
  1 Schirm = 20 - 36 m² überdeckte Fläche
  kein Tropfwasser - wird mittig zentral abgeleitet
  Effektbeleuchtung und Großgrafik auf der Schirmfläche möglich.

Beschreibung (pdf)

«  zurück